Silvesterlauf um den Maschsee Hannover 2015

Silvesterlauf um den Maschsee Hannover. Die Freizeitathleten treffen im Startbereich ein.
Hannover: Maschsee Nordufer | Schon am Mittwoch war das Teilnehmerlimit von 3.000 Läufern (Angabe in den Medien) vom Silvester Börsenlauf Hannover erreicht. Dazu beigetragen hatte sicher auch das trockene und sonnige Wetter der Vortage in der Landeshauptstadt.

Am Vormittag des Renntags hatte sich die Wetterlage geändert und Nieselregen war aufgezogen, löste sich aber während des Laufes wieder auf. Durch diesen Umstand und den anschließenden Zieleinlauf hatte sich die Stimmung bei den Aktiven drastisch verbessert. Auf der 5,8 Kilometer-Distanz finishten 1.785 Läuferinnen und Läufer.

Bei den Männern verbesserte Tim Hoenig den Streckenrekord um zwei Sekunden auf den neuen Rekordwert von 17:36 Minuten, bei den Frauen Tabea Themann den Rekord auf 19:31 Minuten.

Entwicklung der Finisher beim 5,8 km Silvester-Lauf in Hannover
Jahr = Finisher ● 2008 = 851 ● 2009 = 1.641 ● 2010 = 1.543 ● 2011 = 1.747 ● 2012 = 1.719 ● 2013 = 1.855 ● 2014 = 1.848 ● 2015 = 1.785

Um Ergebnisse von verschiedenen Laufveranstaltungen zu vergleichen, wird nach einheitlichen Regeln eine Vergleichsgröße (= Finisher, die in einer Finisherliste veröffentlicht werden) festgelegt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite von germanroadraces.

facebook Rainer Lingemann
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.