Schützenfest Hannover - Handwerkertag 2016

Rundgang 17:30 Uhr
Hannover: Hannover , Schützenplatz | Am 7.7.16 besuchte ich das Schützenfest in Hannover und machte erst noch einen Rundgang bevor ich zum Treffpunkt der Handwerker am „Gilde Tor“ ging.
Um 19:00 Uhr ging es von hier in Begleitung des Fanfarenkorps Hannover zur Festhalle Marris wo anschließend der Handwerkerabend stattfand.
Die Handwerker gingen durch ein Spalier der Fahnen-und Standartenträger ins Festzelt wo anschließend die Handwerker vor der Bühne begrüßt wurden.
Nachdem die 4 Bruchmeister auf der Bühne vom Kreishandwerksmeister Friedrich Budde vorgestellt waren wurden auch die einzelnen Handwerksgewerke vorgestellt, die mit ihren Fahnen vor der Bühne standen.
Nach den Grußworten vom Oberbürgermeister Stefan Schostok ging es zum Bieranstich wo der Kreishandwerksmeister Friedrich Budde dann den Handwerkerabend mit einem frischgezapften Bier eröffnete.

Damit die Festbesucher das Fußballspiel Deutschland gegen Frankreich sehen konnten waren in den Festzelten große Bildschirme angebracht worden.
Zeitgleich marschierten um 21:00 Uhr die ehemaligen und amtierenden Bruchmeister am Marris Festzelt vorbei.
Natürlich war auf dem Festplatz in dieser Zeit wenig Betrieb.
1 3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
15.358
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 18.07.2016 | 22:00  
15.358
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 18.07.2016 | 22:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.