Spannende Unterwasserwelt im SEA LiFE . . .

. . . ein Korallengebiet am Meeresboden, links ein Seeigel . . .
Hannover: SEA LiFE | . . . Warum muß es unbedingt ein Besuch im Zoo sein ?
. . . überlegten wir uns am Sonntag.
Andere Gesichter kann man auch im SEA LiFE in Hannover entdecken.
In diesem Riesen-Aquarium in Herrenhausen besteht die Möglichkeit über 2500 Tiere in 37 Aquarien und Becken anzuschauen.
Eine besondere Attraktion unter der gläsernen Kuppel des SEA LiFE sind u.a. die riesigen Rochenarten, wie sie spielerisch, ja majestätisch durch das Wasser gleiten, die wunderschönen Schwarzspitzen-Riffhaie und die Ammenhaie, die Krokodile oder aber auch die vielen bunten, niedlichen, verschiedenartigen Fischexemplare.
Ein interessantes Erlebnis bietet der gläserne Tunnel, in dem der Besucher einen Gang durch den Ozean unternimmt. Dabei sieht er links- und rechtsseitig, sowie über dem Kopf wie die gewaltigen Rochen, Haie und die anderen Fische vorbeischwimmen.
Eine tolle Idee ist verwirklicht worden. Die Gäste staunen über diese Überraschung, sie sind begeistert.
Ein anderes Ereignis bot uns auch die Fütterung der Piranhas, die einmal wöchentlich erfolgt.
Ein Mitarbeiter des SEA LiFE ließ über einen kleinen Ketten-Flaschenzug, an dem am Ende eine große Forelle befestigt war, diese in das Piranha-Becken gleiten. Kaum hatte der Fisch das Becken erreicht, wurde er von den gefräßigen, hungrigen Piranhas vom Haken gerissen, zerfetzt und gefressen. Zufrieden drehten sie danach wieder ihre Runden.
Auch einen Gang über die gläserne Brücke des Krokodilgeheges sollte man nicht vergessen. Unter dieser Glasbrücke lauert ein Kuba-Krokodil auf seine Beute.
Es ist schon atemberaubend,
. . . denn so nahe kann man sonst an diese faszinierde Tiere kaum herankommen.
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.339
Kurt Battermann aus Burgdorf | 23.06.2014 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.