Schwein gehabt – 8 Jährige erhält von Radio 7 Spender Geld für geklautes Sparschwein zurück-8 jähriger wurden in der vergangenen Woche 1.000€ gestohlen

Anne Sophie hat 1.000 € von einem Spender bekommen (Foto: Radio 7)
Anna Sophie aus Neu-Ulm hat wirklich Schwein gehabt. Ein Einbrecher hatte dem 8 Jahre alten Mädchen vergangene Woche (1.Oktober) ein Sparschwein mit rund 1.000 Euro in Münzen geklaut. Der Dieb hatte die Wohnungstür (in der Schwabenstraße) aufgebrochen und einen Umzugskarton, eine Tasche und das 34 Kilo schwere Pappmaschee-Sparschwein gestohlen.
Anna Sophie forderte auf Radio 7 den Dieb auf, ihr Sparschwein mit dem Geld zurückzugeben. Dieser Appell hat einen in Neu-Ulm geborenen Manager auf der Fahrt nach Hannover so berührt, dass er spontan bei dem Sender vorbeigefahren ist und dort 1.000 Euro für Anna Sophie vorbei gebracht hat. Zitat: „Ich könnte kotzen, wenn jemand einem achtjährigen Mädchen das Sparschwein klaut“.
Radio 7 hat Anna Sophie heute Mittag (09. Oktober/ 12.45 h) nach der Schule mit einem neuen Sparschwein und den 1000 Euro überrascht. Die Achtjähre spart jetzt schon für ein Auto. Allerdings will sie das ihrem Vater schenken.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 09.10.2015 | 19:48  
2.371
Romi Romberg aus Berlin | 09.10.2015 | 21:48  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 10.10.2015 | 00:31  
58.746
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 14.10.2015 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.