Ausbildungsbeginn für drei Jugendliche im Gastronomiebereich des LEGOLAND Deutschland Resort

(Foto: Legoland)
Für drei Jugendliche war der heutige 1. September im LEGOLAND Deutschland Resort ein ganz besonderer Tag. Für sie begann mit ihrem ersten Ausbildungstag der Start in das gastronomische Berufsleben.

LEGOLAND Personalleiterin Manuela Müller-Seitz begrüßte heute drei Jugendliche, für die mit der Ausbildung im LEGOLAND Deutschland ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Der erste Ausbildungstag startete spielerisch für die Neulinge, denn nach der Begrüßung ging es gleich in den Park und das Feriendorf. Auf einer ausführlichen Tour erhielten die neuen Azubis verschiedene Hintergrundinformationen über ihren Arbeitgeber und ihr neues Arbeitsumfeld. Alle drei werden ihr neues Tätigkeitsfeld im Gastronomiebereich des Resorts haben. Tharinee Schiehel wird zur Köchin ausgebildet und Marina Mattausch und Laura Seitz zu Restaurantfachfrauen. „Gerade im Gastronomiebereich ist Fachpersonal für unsere Park- und Feriendorfrestaurants sehr wichtig, daher haben wir uns in diesem Jahr auf diesen Bereich konzentriert und freuen uns diese drei jungen Leute auf ihrem beruflichen Weg begleiten zu können“, freut sich Manuela Müller-Seitz über die drei Berufseinsteiger.
Gemeinsam mit den drei Neulingen absolvieren derzeit 21 Jugendliche ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium im Freizeitpark und Feriendorf. Wer sich für einen Ausbildungsberuf im LEGOLAND Deutschland Resort interessiert, kann sich bereits jetzt unter jobs@legoland.de für 2017 bewerben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.