Werner Dannemann und Bodo Schopf Filigraner Rock "unplugged" - Sonntag 6. Juli, 14:00 h, Kulturgewächshaus Birkenried

Zur Sonntags-Matinee am 6. Juli mischen zwei altbekannte Namen der Rockmusik auf der Biergartenbühne des Kulturgewächshaus Birkenried das Publikum auf. Denn mit Werner Dannemann und Bodo Schopf geben sich zwei musikalische Schwergewichte Baden-Württembergs die Ehre.

Der wohl bekannteste schwäbische Bluesgitarrist und Süddeutschlands gefühlsechtester Drummer bestechen durch eine routinierte handwerkliche Extraklasse und Spielfreude, die außerordentlich ist. Die Zusammenarbeit mit Falco, Pur, Helen Schneider, Eloy, Wolle Kriwanek, Sweet, Udo Lindenberg, Michael Schenker, Miller Anderson, Eric Burdon, Ralf Illenberger und vielen anderen sprechen für sich.

Im Jahr 2009 entdeckte Bodo das Instrument Hang Drum welches von einem Schweizer Steeldrumbauer entwickelt wurde. Das Instrument Hang wird mit den Fingern und Händen gespielt, es erzeugt dadurch warme Töne und Klänge. Bodo entwickelte, inspiriert durch den wundervollen Klang des Hang Drums ein Konzept welches die Verschmelzung von Nativen Instrumenten der Ureinwohner aus Australien, Amerika, Afrika, Asien und Europa mit Neuzeitlichen Instrumenten aus der Welt darstellt. Es ist Handgespielte Musik bei der Bodo teilweise 3 bis 4 Instrumente gleichzeitig spielt.

Die Bandbreite von Dannemann & Schopf reicht von Beatles, Hendrix, Clapton und Eigenkompositionen mühelos bis zu spirituell angehauchten Sequenzen. Eben der filigranste Unplugged-Rock, den der Süden der Republik zu bieten hat.


WERNER DANNEMANN - Guitar, Vocals

BODO SCHOPF – Vocals, Cajon, Hang Drum, Harp und Percussion Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt.
Weitere Infos: www.bodoschopf.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika.
Info und Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de 08221-24208 (Anrufbeantwortert)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.