Musikverein Freier Fanfarenzug u. Günzburger Blechbätsch`r e.V. bereiten sich auf Jubiläum vor.

Günzburger Blechbätsch´r
5 Jahre und kein bisschen leise

Im Jahre 2009 gründeten 16 Musiker den neuen Verein den Freier Fanfarenzug und Günzburger Blechbätsch´r e.V., Inzwischen stieg die Anzahl der aktiven Spieler auf 40 Personen an! Der Verein zählt 100 Mitglieder insgesamt.

Jetzt ist es dann soweit, 5 Jahre sind vergangen und wir feiern ein kleines Jubiläum.

Jedes Jahr absolvierten wir über 50 Auftritte und ganz besondere unvergessliche waren dabei, z.B. Besuch in der Staatskanzlei beim Herrn Ministerpräsident Seehofer, so wie bei Frau Landtagsabgeordnete Stamm.
Auch ein Auftritt in Frankreich war ein schönes Erlebnis. Unsere Standkonzerte, die immer toll besucht waren, bleiben auch in schöner Erinnerung.

Unsere tollen Neongrünen schwarze Gewänder und die tolle Musik begeisterten viele Zuhörer, so sind wir inzwischen bis über den Landkreis hinaus bekannt.

Seit Monaten tagen der Festausschuss und die Vorstandschaft des Vereins an den Vorbereitungen dieses Jubiläums.

Unser Schirmherr ist Herr Oberbürgermeisters Jauernig.

Es wird ein großes Fest geben, es beginnt am Samstag, den 01.Februar 2014 um 17.00 Uhr im Dossenbergerhof Günzburg mit einem Guggenmonsterkonzert mit einigen anderen Guggengruppen. Anschließend steigt eine Party in der Jahnhalle in Günzburg, dort spielen dann auch die Guggengruppen auf.
Unser Fanfarenzug wird sich im Sommer mit einem kleinen Event der Günzburger Bevölkerung präsentieren. Auch hier sind schon Planungen in Vorbereitung.

Unser Dank gilt alle, denjenigen, die uns in den 5 Jahren geholfen und unterstützt haben, so daß wir jetzt so erfolgreich spielen können.
Allen Spieler und der musikalischen Leitung gebührt großer Dank, so wie auch den Mitgliedern, allen Freunden und Fans und Spendern und natürlich der Stadt Günzburg, für die große Unterstützung in all den Jahren.
Wir hoffen, dass wir recht viele Zuhörer auf unserem Jubiläum begrüßen können, die mit uns und ein tolles Jubiläum im Februar und auch im Sommer verbringen wollen.
Die Günzburger und alle Fans aus nah und fern sind dazu recht herzlich eingeladen.

Also, wir sehen uns auf unserem Jubiläum!

Näheres zu unserem Fest gibt es auf unserer Homepage:www.guenzburger-blechbaetschr.de
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 14.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.982
Dieter Humberg aus Bad Kösen | 16.12.2013 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.