LEGOLAND Deutschland Resort 2015 – Neue Abenteuer in der verrückten LEGO City Polizeistation

  Mit neuen Abenteuern startet das LEGOLAND Deutschland Resort am 28. März in die Saison 2015. In der einzigartigen LEGO Welt im bayerischen Günzburg können die Besucher in der neuen, verrückten LEGO City Polizeistation Ganoven jagen und Bambushaie in der Unterwasserwelt ATLANTIS by SEA LIFE hautnah erleben. Weitere Neuheiten folgen im Laufe der Saison und der bunte Eventkalender verheißt viele weitere Höhepunkte. Für die Feriendorf-Gäste gibt es mit den neuen Campingfässern eine zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit.

LEGO City Polizeistation mit Labyrinth und Bauspaß
In der Saison 2015 können kleine und große LEGOLAND Gäste in die Rolle von echten Polizisten schlüpfen und in der brandneuen, verrückten LEGO City Polizeistation auf wilde Gangsterjagd gehen.
Im unberechenbaren Labyrinth lautet die Mission „Haltet den Dieb!“ Die Besucher helfen den LEGO Polizisten bei der Suche nach gefährlichen Räubern, die aus ihrer Zelle ausgebrochen sind und nun versuchen mit ihrer Beute aus der Polizeistation zu fliehen – da sind Teamwork und eine gute Spürnase gefragt. Bei der turbulenten Verfolgungsjagd müssen sie allerlei Hindernisse überwinden, die ihnen die Gangster in den Weg stellen. Im Spiegellabyrinth machen täuschend echte Illusionen das Weiterkommen schwer: Mal tut sich ein tiefer Abgrund auf, mal scheint der Weg unendlich weit oder ins Nichts zu führen. Wer die verrückten Spiegel gemeistert hat, darf sich bei der Wahl der richtigen Tür nicht vom rotierenden Fußboden verwirren lassen, denn sonst geht der Labyrinth-Spaß wieder ganz von vorne los. Wer am Schluss noch die Laserschranken überwindet, hat es geschafft und schnappt die Diebe. Nachdem die Bande wieder hinter Schloss und Riegel gebracht wurde, geht das Abenteuer gleich nebenan im großen Spiel- und Baubereich weiter. Unter dem Motto „Stein auf Stein“ können kleine und große Baumeister hier ihre Kreativität ausleben, nach Herzenslust mit LEGO Steinen bauen und ihre eigene LEGO City erschaffen. Die neue LEGO City Polizeistation ist eine interaktive Attraktion für die ganze Familie, die in den weltweit sechs LEGOLAND Parks bislang ein-
malig ist.

Bambushaie in der Unterwasserwelt
Eine faszinierende Begegnung mit den scheuen Räubern der Meere erwartet die Besucher im LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE. Erstmals in Deutschland wohnen hier tropische Fische zusammen mit LEGO Modellen aus über einer Million Steinen. LEGO Taucher erforschen die versunkene Stadt Atlantis und nehmen die Gäste mit auf ihre spannenden Expeditionen. In die beeindruckende Unterwasserwelt mit über 2.000 Fischen ziehen zum Saisonstart braungebänderte Bambushaie ein. Die bis zu ein Meter großen Fische sind dann neben Rochen und vielen weiteren Meerestieren im großen Ocean-Tank mit acht Meter langem Glastunnel aus nächster Nähe zu bestaunen.

Campingfässer im Feriendorf
Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, kann direkt neben dem Park im LEGOLAND Feriendorf übernachten. Ab 2015 können die Gäste die Nacht auch in urigen Campingfässern verbringen. Diese ergänzen das bestehende Übernachtungsangebot der Themenhäuser, der Ritter- und Königsburg sowie des Campingplatzes perfekt. Die 14 Fässer für je 4 Personen verfügen über einen separaten Schlafbereich und ein kleines Wohnabteil, das zum Kinderschlafraum umgebaut werden kann. Damit erweitert sich die Kapazität im Feriendorf um 56 Betten auf 1.154. Die beheizbaren Fässer befinden sich zwischen dem Campingplatz und den Piratenhäusern und sind entsprechend im Piraten-Look sowie mit passenden LEGO Modellen dekoriert.

ALLE BILDER COPYRIGHT LEGOLAND

1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.