U18 für Schwäbische Meisterschaft qualifiziert

Nach einer Zitterpartie haben die U18-Volleyballerinnen des TSV Gersthofen die Qualifikation zur Schwäbischen Meisterschaft erreicht.

Am letzten Spieltag der Bezirksliga Nord unterlagen sie gegen den SV Marxheim im Tiebreak mit 1:2 sowie gegen den SC Tapfheim mit 0:2. Gegen den Tabellenletzten TSV Friedberg gelang schließlich ein 2:0-Erfolg.

Dank des gewonnenen Satzes im direkten Vergleich sicherten sich die Gersthoferinnen mit einer um zwei Sätze besseren Satzdifferenz vor dem SV Marxheim den dritten Platz in der Abschlusstabelle.

Der TSV Gersthofen hat sich damit für die Schwäbische Meisterschaft am 01.02.2015 in Nördlingen qualifiziert.

Wir wünschen unserer Jugend dabei viel Erfolg!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.