Noch einen Sieg zur Relegation

Den zweiten Platz in der Kreisklasse West haben sich die Volleyballerinnen des TSV Gersthofen 2 beim Start in die Rückrunde gefestigt.

Im ersten Spiel gaben sie sich zunächst dem Tabellenführer TSV Aindling 2 mit 0:3 (6:25, 13:25, 18:25) deutlich geschlagen.

In der zweiten Partie des Tages gelang den Gersthoferinnen die Revanche für die 1:3-Niederlage der Vorrunde. Nach zwei Stunden Spielzeit entschieden sie die Begegnung mit dem VfR Jettingen 4 mit 3:1 (26:24, 22:25, 25:22, 25:20) für sich.

Der TSV 2 steht damit weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz und benötigt aus den verbleibenden vier Spielen noch einen Sieg um sicher in der Relegation zur Kreisliga zu stehen.

Der nächste Spieltag findet am Samstag, 07.02.2015, ab 14.30 Uhr in der neuen Turnhalle der Pestalozzi-Schule in Gersthofen statt. Zu Gast sind dann der VSC Donauwörth 2 und der TSV Mönchsdeggingen 2.

Die Mädels freuen sich auf euch und eure lautstarke Unterstützung.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.02.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.