Herren SG Gersthofen-Biberbach ohne Sieg

Das vergangene Volleyballwochenende startete für die Kreisliga-Herren am Freitag, 20.11.2015, mit dem Pokalspiel gegen den TSV Meitingen (Bezirksklasse). Gegen den klaren Favoriten ging die Generalprobe komplett daneben. Eigentlich ein gutes Zeichen für den anstehenden Spieltag am Samstag, 21.11.2015. Klar und deutlich gewann Meitingen mit 3:0.

Am Samstag, 21.11.2015, war nach einem gemütlichen Ausklang des Pokalspiels davon nichts mehr zu spüren.

Die Mannschaft, die von Felix Heißler und Sabrina Müller auf das Feld geschickt wurde, spielte zwar gegen Leipheim gut mit, konnte aber den Heimvorteil nicht nutzen und verlor das Spiel dennoch mit 0:3 (11:25, 19:25, 20:25).

Im zweiten Spiel feierte das junge Team nach einem 0:2-Rückstand gegen DJK Augsburg-Hochzoll endlich einen Satzgewinn. Mit Kampfgeist und neuem Mut ging es in den vierten Satz. Hier präsentierten sich die Gastgeber bis zum 14:14 relativ gut und spielten mit. Danach verlies sie das Glück (16:25, 12:25, 25:22, 15:25).

Wir bedanken uns herzlichts für die tolle Unterstützung der Biberbacher Damen, den Helfern und allen anderen Zuschauern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.