Der Biber war wieder fleißig

Der Biberdamm aus der Nähe.
Gersthofen: Drainagegraben | Wer in den Schmutterwiesen zwischen Batzenhofen, Hirblingen und Gablingen spazieren geht, findet viele seiner Bauwerke. Er baut auf und zerstört - ohne zu wissen, was er da anrichtet und ob sein Werk der Natur eher schadet oder nutzt.
Ist das nicht fast schon ein wenig menschlich?
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.