Gersthofens Erster Bürgermeister Michael Wörle dirigiert die Hirblinger !

Ein Prosit der Gemütlichkeit stimmten gemeinsam Erster Bürgermeister Michael Wörle und Musikleiter und Dirigent Georg Miller an
Gersthofen: Hirblingen | Bei strahlendem Sonnenschein konnte die
Trachtenkapelle Hirblingen ihre Gäste
zu ihrem Gartenfest begrüßen.

Gleich nach der Kirche füllte sich die schöne
Gartenanlage vor dem Vereinsstadel in Hirblingen
und die Trachtenkapelle kam immer mehr in Schwung.

Selbst die Musikanten der Stadtkapelle Gersthofen
besuchten das Gartenfest in Hirblingen gerne
nach ihrer Waldmesse beim Peterhof und zeigten damit
ihre freundschaftliche Verbundenheit.

Auch einige Stadträte aller " Farbrichtungen " waren
zum zweiten Frühstück anwesend.

Sehr aufmerksam verfolgten die Gäste
den " Dirigenten-Auftritt " von ihrem neuen
Ersten Bürgermeister Michael Wörle.

Mit viel Schwung hatte dieser sofort die " Hirblinger " im Griff
und erhielt auch gleich den gebührenden Applaus.

Dafür kam dann umgehend die " erhoffte Runde " für die Musikanten.

Diesem guten Beispiel folgte auch der ebenfalls
anwesende Alt-Bürgermeister Jürgen Schantin,
was die Kapelle selbstverständlich auch gerne annahm.

Zum Kaffee und Kuchen spielten am Nachmittag gemeinsam
die Nachwuchs-Musikanten, genannt " BaHiGa "
aus Batzenhofen, Hirblingen und Gablingen auf.

Vom späten Nachmittag bis zum Ausklang
ließen es die Hirblinger Trachtenkapelle noch einmal richtig krachen
und dankten ihrem treuen und interessierten Puplikum
für ihr Kommen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 02.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.