Bäckerei Ketterle schließt, der Nachfolger steht bereit

Gersthofen; Nach fast 30 Jahren in Gersthofen und über 50 Jahren in Meitingen schließt die Traditionsbäckerei Ketterle am 31. Juli 2014 ihren Backbetrieb. Es war im Jahr 1985 als Alfred Ketterle seine Bäckerei in Gersthofen eröffnete, zuvor hat er mit seinen Geschwistern im elterlichen Betrieb in Meitingen mitgearbeitet, so Juniorchef Michael Ketterle der heute den Betrieb leitet.

Wie Michael Ketterle erzählt haben Billiganbieter, Backshops in Supermärkten und EU Richtlinien zur Schließung der Bäckerei beigetragen. Man müsste im hohen sechsstelligen Bereich Umbauarbeiten durchführen, neue Geräte kaufen und dann in einem Preiskampf mit Massenanbieter mithalten was in keiner Relation zum betriebenen Aufwand steht. Das Ende der Familientradition Bäckerhandwerk ist eine Familienentscheidung gewesen, keinem der Familienmitglieder ist diese Entscheidung nach so vielen Jahren leicht gefallen.

Nachfolger steht fest



Die Gersthofer Kunden müssen aber nicht auf Backwaren verzichten denn es gibt einen nahtlosen Übergang. Ab 01. August übernimmt die Bäckerei Wiedemann aus Lechhausen die Filiale wie auch einen Teil des Personals von Ketterle.

Michael Ketterle bleibt dem Bäckerhandwerk treu, nicht in einer Backstube sondern als Kundenberater im Außendienst bei einem renommierten Betrieb in familiärer Atmosphäre. Die Familie Ketterle bedankt sich für die jahrelange treue ihrer Kunden und Geschäftspartner, so Juniorchef Michael Ketterle.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 18.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
434
Ursula Friedl aus Gersthofen | 19.07.2014 | 22:16  
4.937
Heinrich Wörle aus Gersthofen | 20.07.2014 | 09:38  
4.937
Heinrich Wörle aus Gersthofen | 20.07.2014 | 10:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.