Solo-/Duo-Wettbewerb; Solisten und Duos vom Jugendorchester Gersthofen erzielen hervorragende Ergebnisse

1
erfolgreiche Musiker des Jugendorchesters Gersthofen

Zwei Solisten und ein Duo qualifizieren sich für den Landesentscheid

Sieben junge Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters Gersthofen Schwäbische Bläserbuben e.V. erspielten beim Verbandsentscheid des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes im Solo-/Duo-Wettbewerb in Buchloe hervorragende Ergebnisse. Zwei Solisten und ein Duo freuen sich zudem über die Weiterleitung zum Landesentscheid.

Die einzelnen Teilnehmer erhielten die Prädikate:
• Lukas Pelger (Posaune), mit sehr gutem Erfolg
• das Duo Sebastian Landau (Posaune) und Elias Rothmund (Euphonium), mit ausgezeichnetem Erfolg
• Natalie Erdhofer (Klarinette), mit ausgezeichnetem Erfolg, 93 Punkte
• Tobias Butorak (Schlagzeug), mit ausgezeichnetem Erfolg, 94 Punkte
• das Duo Julia Baltruschat & Hanna Rothmund (Querflöte), mit ausgezeichnetem Erfolg, 97 Punkte

Für den Landesentscheid qualifizierten sich die Solisten Natalie Erdhofer und Tobias Butorak. Ebenfalls zum Landesentscheid weitergeleitet wurde das Duo Julia Baltruschat & Hanna Rothmund, die zudem in ihrer Kategorie Verbandssieger im Allgäu-Schwäbischen-Musikbund wurden.

Das Jugendorchester Gersthofen gratuliert allen Teilnehmern zu den hervorragenden Ergebnissen und wünscht den Teilnehmern beim Landesentscheid am 15. März 2015 in St. Ottilien viel Erfolg.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.