Musiker des Jugendorchesters Gersthofen erzielen hervorragende Ergebnisse

1
Natalie, Julia, Hanna und Tobias überzeugten auf bayerischer Ebene

Solo- / Duo-Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes; Landesentscheid in St. Ottilien

Am Sonntag, den 15. März fand in St. Ottilien der Landesentscheid im Solo- / Duo-Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes statt. Der Bezirk 15 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes wurde von fünf Vortragenden repräsentiert, drei davon vom Jugendorchester Gersthofen. Die zwei Solisten und das Duo hatten sich über den Bezirks- und den Verbandsentscheid zur Teilnahme qualifiziert.

Die Vortragenden erspielten hervorragende Ergebnisse und erhielten im Einzelnen die Prädikate:

• Natalie Erdhofer, Klarinette, Solo, mit sehr gutem Erfolg
• Tobias Butorac, Schlagzeug, Solo, mit ausgezeichnetem Erfolg
• das Duo Julia Baltruschat & Hanna Rothmund, Querflöte, mit
ausgezeichnetem Erfolg, 2. Platz

Das Jugendorchester Gersthofen gratuliert den Vortragenden zu den hervorragenden Ergebnissen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.