Erfolgreiches Wochenende für DJK Athleten

Mit nur drei Athleten war die DJK Friedberg bei den Kreismeisterschaften der Jugend und Aktiven in Horgau vertreten, trotzdem holten sie gleich fünf Kreismeistertitel. Stefan Gorol dominierte die 100 Meter in 11,25 Sekunden. Platz eins war ihm auch nicht über 200 Meter in 22,50 Sekunden zu nehmen. Nach ihrem Bayerischen Meistertitel im Kugelstoßen vergangene Woche gewann Nela Lehmann in Horgau auch die Kreiswertung in der U20 mit 11,47 Meter. Ihren zweiten Titel holte sie im Diskuswurf mit 25,41 Meter. Im Speerwurf kam sie mit 35,33 Meter auf Rang drei. Den fünften Titel holte sich Ruben Weißhaar über 800 Meter in der höheren Altersklasse U18 in 2:09,12 Minuten. Er freute sich vergangene Woche zudem über eine Einladung des Bayerischen-Leichtathletik-Verbands zum Ländervergleichskampf Bayern-Württemberg-Hessen Mitte September in Ludwigsburg. Ruben wurde für die 3x1000 Meter Staffel nominiert.
Langstreckentalent Tim Mahl ging an diesem Wochenende beim Kuhseetriathlon an den Start.
Er startete in der großen Klasse mit 500 Meter Schwimmen (8:42 Minuten), 17 km Radfahren (33:56 Minuten) und 5000 Meter Laufen (19:11 Minuten). Als einer der jüngsten Teilnehmer überhaupt kam er als 29. von 376 Startern ins Ziel. Souverän gewann er zudem seine Altersklasse. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte er sich um 11 Minuten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.