DJK Athleten zeigen erneut starke Leistungen in München

Thaddäus Weißhaar
Erneut tolle Leistungen zeigten die Leichtathleten der DJK Friedberg beim Munich Indoor am vergangenen Wochenende. Ein unangefochtener Start-Ziel-Sieg gelang 400-Meter-Läufer Stefan Gorol. Mit 49,17 Sekunden schaffte er erneute eine Top-Zeit. Besonders bemerkenswert seine 200 Meter Durchgangszeit von 22,77 Sekunden. Damit hätte er auch im 200-Meter-Rennen Platz zwei belegt. Ebenfalls Platz eins gab es auch für Thaddäus Weißhaar über 800 Meter in der Altersklasse U18. Nach einem spannenden Rennen mit mehrmaligem Führungswechsel hatte er am Ende beim Schlussspurt mit 2:06,69 Minuten die Nase vorn. Damit zahlte sich nun auch das viele Schnelligkeitstraining vom vergangenen Jahr aus. Nela Lehmann schaffte mit 11,83 Meter im Kugelstoßen in der U20 Platz vier und bewies damit ihre derzeitige Konstanz. Alle drei letzten Wettkämpfe absolvierte sie im Bereich von 11,80 Meter.
Auch Ruben Weißhaar holte sich über 800 Meter in der M15 in 2:18,42 Minuten einen zweiten Platz. Tim Mahl wurde hier Vierter in 2:20,98 Min.
Ebenfalls Platz vier belegte Raphael Bauer über 200 Meter bei den Männern in 23,09 Sekunden. Bei ihrem ersten Hallenstart belegte Sabrina Mayer im Weitsprung mit 4,28 Meter Platz sechs in der W13, obwohl sie derzeit kein Techniktraining absolviert. Bei ihren zweiten Hallenstart verbesserte sich Carla Winter über 60 Meter bei der W14 von 8,85 auf 8,65 Sekunden.
Nach einem Stolperer auf der Zielgeraden kam Konstantin Bauer über 400 Meter nur auf 53,04 Sekunden und Platz sieben. Einen schlechten Tag erwischte diesmal auch Hochspringerin Viola Vitting. Sie kam an diesem Tag überhaupt nicht mit dem Anlauf zurecht. Mit 1,42 und Platz neun blieb sie deutlich unter ihren Möglichkeiten. Erstmals lief sie in der Halle auch die 60 Meter Hürden. Trotz ungewohnter Hürdenabstände in der neuen Altersklasse schaffte sie eine gute Zeit von 10,58 Sekunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.