Wahlveranstaltung im Friedberger Stadtteil Haberskirch

Andreas Beutelrock begrüßt die Anwesenden
Friedberg: Wahlveranstaltung | Bei der Wahlveranstaltung im Friedberger Stadtteil Haberskirch begrüßte der dortige, auf Platz 13 stehende Stadtratskandidat Andreas Beutlrock, den Bürgermeisterkandidat Thomas Kleist, und freute sich über den gut besuchten Saal. Nachdem sich Kleist vorgestellt und seine Ziele für Friedberg auch hier repräsentierte, kamen die Bürger von Haberskirch zu Wort. Da ging es dann über den Sand- und Tonabbau und die Angst vor dem LKW Verkehr, der nach der langen Zeit der Autobahnausbaus nun schon wieder droht. Auch hier ist man auf die Stadtverwaltung und das Bauamt nicht sehr gut zu sprechen. Und das schnelle Internet wird ebenfalls noch vermisst. Sogar ums Ortsschild ging es einem Haberskircher. Statt dem ungelenken und doch oft leeren Bus, würde man gerne das Sammeltaxi einmal ausprobieren. Und natürlich ist die Windkraft hier nicht erwünscht und soll aus der Bauplanung gehalten werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 16.02.2014 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.