CSU Wahlveranstaltung auch im Landhaus Sigl.

Bürgermeisterkandidat Thomas Kleist spricht in Rederzhausen
Friedberg: Landhaus Sigl | CSU Wahlveranstaltung auch im Landhaus Sigl. Hier begrüßte die Stadträtin Herta Widmann die vielen Gäste. Bevor sie das Wort dem Bürgermeisterkandidat Thomas Kleist überließ, freute sie sich, den Rederzhauser Bürgern bekannt geben zu können, das ein seit 12 Jahren in Planung stehende Rückhaltebecken durch eine Geländeumformung zum Oberschutzwasser nun kommen wird. Nachdem Kleist sich über seine Ziele geäußert hatte, erwähnte Stadtverbandsvorsitzender Manfred Losinger, wie wichtig auch die Wahl im Landkreis sei. Er empfahl auch hier die Kandidaten zum Kreistag aus Friedberg zu berücksichtigen, denn 2/3 der Landkreisbürger leben im südlichen Landkreis. Auch den Landratskandidaten der CSU legte er den Wählern ans Herz. Denn Dr. Klaus Metzger will die erfolgreiche Politik der letzten Jahre weiterführen, und unter anderem für ausgewogene Lebensverhältnisse von Jung und Alt, sowie die Unterstützung des Ehrenamtes sorgen.
Im Dialog mit den Gästen kamen wieder die Probleme mit dem Friedberger Bauamt zur Sprache und Kleist versprach sich im Falle seiner Wahl, diesen zum Selbstläufer gewordenen Verwaltungszweig für die Gemeinschaft wieder zu reformieren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
60.888
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.03.2014 | 18:47  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 12.03.2014 | 12:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.