Den Stoffwechsel anregen statt Abführmittel einnehmen

Dinkel
Friedberg: Hildegard v. Bingen | Den Stoffwechsel anregen statt Abführmittel einnehmen

»' .. (abführende) Getränke, die den Magen reinigen, nützen den Menschen nicht ... Und wenn die schlechten Säfte im Menschen überhand nehmen, dann bilden sie manchmal in ihm einen nebligen Qualm '" dieser breitet sich in seinen Eingeweiden aus, bringt die übrigen Krankheitserregerin Bewegung und lässt die aufgenommene Nahrung weder durch den richtigen, natürlichen Eingang in den Magen gelangen noch durch den richtigen, natürlichen Ausgang austreten ... "

Abführmittel einnehmen geht schnell und erleichtert vorerst, aber die Ursache für die schlechte bis ungenügende Verdauung wurde damit nicht berücksichtigt. Also lieber-verdauungsfördernde Nahrungsmittel und Gewürze einsetzen und damit das Übel an der Wurzel packen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
2.526
Annette F. aus Bad Laasphe | 10.10.2015 | 20:09  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 11.10.2015 | 12:58  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 11.10.2015 | 19:40  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.10.2015 | 10:58  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 12.10.2015 | 14:11  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.10.2015 | 14:35  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 12.10.2015 | 15:57  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.10.2015 | 18:59  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 13.10.2015 | 16:48  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.10.2015 | 18:47  
47.857
Christl Fischer aus Friedberg | 14.10.2015 | 13:05  
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.10.2015 | 13:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.