viel Spaß und Witz, doch zur Erleichterung von Manchem ohne Gesang,

monatliches Treffen im Veranstaltungsort der Kussmühle
Friedberg: CSU Stammtisch | Die Stammtischler der CSU Friedberg lassen sich das Feiern nicht verbieten. Wenn die fünfte Jahreszeit hier doch eher die Starkbierzeit ist, waren trotzdem die Narren los
Am Rosenmontag fand ihr monatliches Treffen im Veranstaltungsort der Kussmühle statt und wurde von den Gästen gut angenommen. Es ist einfach schön freut sich Christl Fischer, für ein paar Stunden mit viel Spaß und Witz, doch zur Erleichterung von Manchem ohne Gesang, auf andere Gedanken zu kommen. Landauf und landab werden jetzt alle über den Fasching am Stammtisch sprechen ;-)))
Durch die Unterstützung aller Einbezogenen war es möglich diesen geselligen Abend zu realisieren. Die Präsidentin Christl Fischer führte charmant durch den Abend. Ob freche Witze kleine Sketche oder Fangfragen. Es durfte gelacht werden. Höhepunkt war der Auftritt von den Gesandten aus Rom vom Heiligen Stuhl, die Glückwünsche überbrachten. Werner Pritzlaff als Dolmetscher musste den hochwürdigen Vertreter der nur seiner Landessprache mächtig war, dessen Grüße übersetzen. Dieser MonSignore Ricardo war kein anderer als Stadtratskandidat Richard Geiger. Beide lösten nach ihrem Auftritt einen Jubelsturm aus. Noch lange saß man zusammen und immer wieder hallte Applaus durch den Raum
2 3
3
3
3
4
4
4
4
3
1 2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.03.2014 | 20:03  
21.131
Helmut Seifert aus Mönchengladbach | 05.03.2014 | 08:43  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 05.03.2014 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.