Gründung der freiwilligen Feuerwehr Friedberg vor 150 Jahren

Die Ortswehren aus dem südlichem Stadtgebiet versammeln sich hier in der Bauernbräustraße
Friedberg: Freiwillige Feuerwehr Friedberg | Mit dem Sternenmarsch zu Marienplatz, geleitet von der Stadtkapelle, begann die 150Jahre Feier der Freiwillige Feuerwehr Friedberg.
Es ist die älteste Hilfsorganisation im Landkreis Aichach-Friedberg und die 150 Jahre sind ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte und fürwahr ein Grund zum Feiern. Schön ist es, dass nicht nur die Freiwillige Feuerwehr Friedberg und seine Stadtteilwehren, sondern auch der Patenverein Mering bei dem Sternmarsch mit dabei war.
Friedberg hatte bereits im Mittelalter ein gut funktionierendes Wasserleitungsnetz und schon 1609 ging der Wasserturm an der Stadtmauer in Betrieb, wurde jedoch schon wieder 1632 beim 1. Schwedeneinfall zerstört und erst 1780 wieder aufgebaut.
60 Jahre bevor es die Gründung der Freiwillige Feuerwehr Friedberg gab, besaß die Stadt 4 große und eine kleine Feuerspritzen. Die größte davon erforderte sogar 24 Mann zur Bedienung und gab 10 Eimer Wasser in der Minute ab.
Es fehlte jedoch eine ausgebildete Mannschaft die mit dem Spritzenmeister eine wirkungsvolle Brandbekämpfung aufnehmen konnte. Das hatte dann oft zur Folge, dass aus kleinen Bränden rasch ein Großfeuer werden konnte.
Also erfolgten im Königreich Bayern enorme Anstrengungen ein funktionierendes Feuerlöschwesen aufzubauen.
Es entstand 1862 zuerst eine Turner-Feuerwehr. Deren Tätigkeit kam jedoch schnell wieder zum Erliegen, da sie als politische Vereinigung eingestuft, verboten wurde.
Der Feuerwehrgedanke in der Stadt Friedberg ließ sich jedoch nicht klein kriegen und 1864 wird dann das Gründungsdatum für eine freiwillige Feuerwehr festgelegt.
Daneben gab es aber noch die Pflichtfeuerwehr, die dem Kommando der Freiwillige Feuerwehr Friedberg unterstellt war und säumige Mitglieder wurden kurzerhand ausgeschlossen und der Pflichtfeuerwehr überwiesen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 05.07.2014
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 22.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.06.2014 | 16:40  
47.898
Christl Fischer aus Friedberg | 14.06.2014 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.