Frühling am Rothenberg

... Der Oldtimer-Autorenkreis Augsburg zu Gast ...
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg |

(Frühlingshafte) Neuigkeiten aus dem AWO Seniorenheim Friedberg

Endlich hat der Winter sich verabschiedet, unsere Bewohner genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen.
Obwohl, langweilig war es seit dem Jahresbeginn bestimmt nicht. Zahlreiche Veranstaltungen im Januar und Februar hatten "die Mädels des betreuenden Dienstes" für unsere Senioren organisiert und auch im Monat März erwartet die Bewohner die eine oder andere Überraschung.
Als erstes, war schon traditionell, "Der Oldtimer-Autorenkreis Augsburg" in unserem Haus zu Gast. Bei Kaffee und Kuchen unterhielten sie mit Gedichten und Kurzgeschichten die Senioren. Für musikalische Umrahmung und Abwechslung sorgte Herr Hahn mit schönen Melodien auf seiner Zither.
Am darauffolgenden Samstag waren dann die "Firmlinge" der Pfarrei Sankt Jakob zu Besuch. Im Rahmen ihres Projektes "Offene Behindertenarbeit" bereiteten sie den gemeinsamen Nachmittag vor. Probierten sich auch schon mal als Servicekraft und waren aber vor allem nette und freundliche Gesprächspartner für die vielen Omas und Opas.
Pünktlich zum Frühlingsanfang fand auch unser kleines Fest des astronomischen Beginns der Jahreszeit statt. Da passte nicht nur der Veranstaltungsort, unser "Sonnenrestaurant", auch die wärmenden Strahlen der Namensgeberin weckten wieder so manche Lebensgeister. Und spätestens bei den Liedern des "Duos Zweikanal" konnte kein Bewohner mehr den Frühlingsgefühlen widerstehen.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.