„Friedberg 750 – die Ausstellung"

Frau Dr. Alice Arnold-becker begrüßt die Mitglieder des Heimatvereins
Friedberg: Heimatverein | Einen interessanten Sonntagnachmittag erlebten viele Mitglieder des Friedberger Heimatvereins, als sie im Friedberger (Wittelsbacher) Schloss „Friedberg 750 – die Ausstellung" besuchten. Zusammen mit dem Stadtarchiv wurde im Museum eine Ausstellung zusammengestellt, in dem wertvolle Exponate zu sehen waren, welche die Lage des Geburtstagskindes an der westlichen Grenze des Herzogtums Bayerns gegenüber der Freien Reichsstadt Augsburg, zeigte. Der Blickpunkt dieser Ausstellung jedoch war und ist der sogenannte Schutzbrief -die Gründungsurkunde Friedbergs- Leider ist es wie in den meisten Museen nicht erlaubt zu fotografieren. Darum ist ein Besuch der Ausstellung fast schon ein MUSS.
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 03.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
12.162
Erika Walther aus Augsburg | 03.04.2014 | 17:52  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 03.04.2014 | 18:11  
60.896
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.04.2014 | 21:21  
47.899
Christl Fischer aus Friedberg | 04.04.2014 | 14:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.