100 Jahre und kein bisschen leise

...gemeinsame Geburtstagsfeier...
Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg |

Am 09.06.2014 feierte Frau Rosa Braun ihren Hundertsten Geburtstag im AWO Seniorenheim Friedberg

Unsere Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige feierten gemeinsam mit der regen und aufgeschlossenen Jubilarin diesen ganz besonderen Geburtstag.
Nicht nur wegen den vielen Gratulanten und Gästen, auch wegen der musikalischen Überraschung, fand die Feier in unserem schönen neuen Speisesaal statt. Das Duo Zweikanal gratulierte auf musikalische Weise und umrahmte künstlerisch diese besondere Feier. Die Jubilarin zeigte auch keine Scheu und griff selbst zum Mikrofon um einige Worte an die Anwesenden zu richten. Gern zitiert sie selbst verfasste Gedichte, über die Jahre hat sie in einem Buch mehr als hundert fünfzig eigene Verse aufgeschrieben.
Besonders freute sich Frau Braun auch, einige Tage später, über den Besuch des Landrates Dr. Klaus Metzger und Friedbergs 2. Bürgermeister Richard Scharold, vor allem da diese ihr so viel Zeit widmeten. Beim gemeinsamen "Kaffeeklatsch" hatte sie viel aus ihrem langem Leben zu erzählen. Natürlich interessierte die Gäste auch, wie es ihr in ihrem jetzigen neuem Zuhause gefalle. Lobend erwähnte sie das Haus und die Mitarbeiter, wichtig sei ihr aber dass sie sich als Person gut angenommen fühle.

Siehe auch: http://www.myheimat.de/friedberg/freizeit/gratulan...
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.