Vatertag 2016 bei Oberst Schiel

Bänke besetzt, Stehplätze gefüllt, Schaukel in Betrieb. Es war schwer was los bei Oberst Schiel.
Frankfurt am Main: Niederräder SG "Oberst Schiel" 1902 e.V. |

Bestes Wetter, Werbung an ausgesuchten Punkten und hinreichend Mund-zu-Mund-Propaganda sorgten für einen gut besuchten Vatertag bei Oberst Schiel auf dem Klubgelände am Carl-von-Weinberg-Park.

Auch in diesem Jahr wurden die Gäste aus nah und fern mit allerlei leckeren Sachen begrüßt und natürlich auch bewirtet. Ob frisch gezapftes Bier, Apfelwein oder alkoholfreie Getränke, Steaks und Würstchen vom Grill - darunter die kunstvoll verzierte Rindswurst - es hat perfekt zu dem Tag gepaßt. Das gemütliche Vereinshaus bot denjenigen Platz, die einen etwas kühleren Raum bevorzugten, alle anderen konnten die Apfelweintische und –bänke im Hof in Beschlag nehmen. Die Gäste hielten es bei passendem Wetter lange bei uns aus. Bis in die späten Abendstunden wurden Würstchen gegrillt, Biere gezapft und Bembel gefüllt. Und wie beschreibt man es am Besten? Geselliges Beisammensein bei bester Laune trifft es wohl besonders gut.
Erfreulich auf jeden Fall, dass sich für diese Veranstaltung wieder genügend Helferinnen und Helfer fanden. Vor allen Dingen, wenn unangenehme Arbeiten wie Grillrost putzen oder stundenlanges Gläserspülen anstehen. Ob im Vorfeld oder am Tage des Geschehens, ohne diesen Einsatz – ehrenamtlich und nur aus eigenem Antrieb heraus, wäre ein solches nicht möglich.
Da kann man nur sagen: Wir freuen uns auf das nächste Jahr!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.