NAJU entsiegelt Verkehrsinseln

Mit vereinten Kräften packten Mitglieder von NAJU und NABU an der Kreuzung Geismarer Straße/Auf der Heide an, um drei Verkehrsinsel vom hässlichen Betonpflaster zu befreien und fast 50 Quadratmeter Fläche zu entsiegeln. Im nächsten Jahr sollen hier ebenfalls Blumenmischungen gesät werden. Die bunten Blütenpflanzen sollen zur Verbesserung des Kleinklimas und Aufwertung des Stadtbildes beitragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.