Grasfrösche wieder unterwegs

Vor wenigen Tagen erlebte die Obere Butzmühle eine große Froschinvasion. Grasfrösche wanderten in großen Scharen zum Graben vor der Mühle, wo die Weibchen ihre Laichballen ablegen. Seit vielen Jahren ist es ein beliebtes Gewässer, aus dem Hunderte von Augenpaaren hervor schauen. Mitglieder der Naturschutzjugend beobachteten das Schauspiel und hoffen, dass der Graben nicht trockenfällt, bevor sich die Kaulquappen entwickelt haben. Der Laich aus flachen Pfützen auf den Wiesen des Nuhnetales wird in der Regel in den Graben umgesetzt, um ihn vorm Austrocknen zu bewahren.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.537
Katja Woidtke aus Langenhagen | 22.03.2015 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.