Blitzmarathon 2014: Messstellen in Erlangen

Der Blitzer-Marathon 2014 fordert auch in Erlangen von den Verkehrsteilnehmern: “Runter vom Gas!”. Am Donnerstag werden deshalb 24 Stunden lang Raser geblitzt. Daher sollten Sie besonders genau auf die Geschwindigkeit achten, sonst gibt es ein ungeliebtes Knöllchen. Wo es in Erlangen blitzen könnte, sehen sie hier im Überblick.

Am Donnerstag, den 18.September sollten sie zwischen 6 Uhr in der Früh bis 6 Uhr am Folgetag besser vom Gas gehen. Denn zu diesem Zeitpunkt findet eine Neuauflage des bundesweiten Blitzer-Marathons statt. Letztes Jahr gingen bei der Aktion rund 83.000 Verkehrssünder ins Netz. Da mit der Aktion aber nicht nur Verkehrssünder zur Kasse gebeten werden sollen, sondern eine nachhaltige Veränderung des Verkehrsverhaltens gefördert werden soll, werden die Blitzerstellen vorab veröffentlicht.

Hier blitzt es in Erlangen

In Erlangen und Umgebung kann es sie an folgenden Orten erwischen: Sieglitzhofer Straße, A 3, Nürnberger Straße (Friedrich-Rückert-Grundschule), Nürnberger Straße /Gebbertstraße, Gebbertstraße / Sophienstraße, Stintzingstraße, Bayreuther Straße, Sieglitzhofer Straße, Hindenburgstraße, Staatsstraße 2244 (Höhe Überführung Geisbühlstraße), Schallershofer Straße, Steigerwaldallee, Weisendorfer Straße (Haltestelle Heusteg), Mönaustraße, Lachnerstraße, Egidienstraße, Bundesstraße 4 (Höhe Brücke Südtangente), Bundesstraße 4 / Kurt-Schumacher-Straße, Eltersdorfer Straße (Staatsstraße 2242) / Mendelstraße, Eltersdorfer Straße (Staatsstraße 2242) / Tucherstraße, Bunsenstraße / Eggenreuther Weg, Weinstraße, Sebaldusstraße, Dresdener Straße, Artilleriestraße, Erwin-Rommel-Straße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.