Der Thüringer des Jahres 2013 ist gewählt, Glückwunsch!

Der Thüringer des Jahres 2012 Steffen Gründel bei einem Test mit der Kamera 1 im Landesfunkhaus Erfurt.
Erfurt: MDR Landesfunkhaus | In der Zeit vom 08. bis 14. Dezember 2013 erreichten ca. 25.000 Stimmen das MDR-Landesfunkhaus in Erfurt. Per Internet und Telefon konnte aus zwölf Monatsgewinnern der Sieger gewählt werden.

Siegfried Motschmann aus Sonneberg Ortsteil Hönbach ist der Thüringer des Jahres 2013.

Der zweite Platz ging an Katrin Köhler aus Thonhausen (Schmölln), worüber sie sich sichtlich freute.

Volker Palme aus Arnstadt erreichte den dritten Platz. Er kann nun 1.000 Euro für seine Kinder-Computerschule verwenden.

Diese Veranstaltung war spannend und unterhaltsam. Interessierte myheimat-Leser haben ab sofort die Möglichkeit, auf der Homepage www.mdr-thueringen.de, "Thüringer des Monats", sich über den Verlauf dieser Veranstaltung in Wort, Bild und Video zu informieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.