Tränen sind wie Wassertropfen

Erding: Eglinger, Ludwig | Wassertropfen wie Tränen
Wie Tränen sehen die Wassertropfen aus!
Sie fallen vom Himmel auf Pflanzen und Haus,
sie tränken die Natur und spenden uns Leben!
Auch Tränen können dem Leben eine neue Kraft und Zukunft geben!

Sie fließen manchmal auch bei sehr großer Freude,
und sind sicher hilfreich auch bei bitterem Leide!
Sie reinigen die Seele und gießen die Gefühle aus!
Deshalb schämt euch nicht und lasset eu´re Tränen frei heraus!

Die Welt ist manchmal voll von Schmerz und voll Leid!
Und längst nicht alle Wunden heilet sicher ganz die verfließende Zeit!
Auch Freude kann manchmal so groß sein, dass das Herz zu zerspringen droht,
doch Tränen befruchten das Leben und bringen unsre Seele wieder zurück ins Lot!

So kann man die Tränen mit den Wassertropfen doch sicher vergleichen!
Und die Tropfen stehen auch für Tränen als Zeichen!
Auch wenn uns lang anhaltender Regen manchmal stört,
so wissen wir, dass der Regen - wie die Sonne - doch zu uns gehört.

Die Tränen, das Leid und wohl die Freude zu unserem Leben,
wir nehmen alles an, so wie ein Schicksal es wollte uns geben!
Denn hinter allem steckt ein großer Plan, der uns weiterbringt,
und der uns hilft, damit das Leben auch gelingt!

Dass wir wie die Früchte reif und genießbar werden
und zum Segen für alles, was da lebt auf Erden,
und dass die Welt gewinnt, was sie einst verlor,
das wünscht sich euer Dichter Lui van de Moor(e)
3
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
20.299
Eugen Hermes aus Bochum | 28.07.2016 | 21:26  
1.781
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 29.07.2016 | 13:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.