Netzausbau oder Speicherausbau?

Speicherausbau oder Netzausbau?
Das war die Frage beim BAAK-Herbstseminar, zudem Vertreter der BI Megatrasse-VG-Nordendorf und Niederschönenfeld gemeinsam nach Nürnberg gefahren waren. Herr Wolf von Fabeck vom Solarförderverein zeigte in seinem Vortrag auf, daß eine neue Stromtrasse den Strom nur örtlich verschieben kann. Da Wind oder Sonne aber nicht 24 Stunden am Tag kontinuierlich zur Verfügung stehen, ist es wichtig eine zeitliche Verschiebung zu erlangen. Die Lösung: SPEICHER. Auch werden diese Speicher benötigt, um Strom zu Spitzenstromzeiten zu Speichern, um das Netz stabil zu halten. Momentan gibt es 3 Möglichkeiten um Stromüberschuß aus erneuerbaren Energien "loszuwerden", weil Braunkohlekraftwerke nicht abgeregelt werden können:
-> Solar/Wind abregeln
-> Energie vernichten (Kühlhäuser kühlen + lüften, Weichenheizung Gleise)
-> ins Ausland verkaufen bzw. verschenken
Aus überschüssigem Wind- oder Solarstrom könnte man mit der Power to Gas-Methode Wasserstoff bzw. Methan herstellen und ins Gasnetz einspeißen. Auch könnten so Gaskraftwerke, ohne ausländisches Gas zur Grundlastsicherung betrieben werden. Unser Gasnetz würde einen riesigen Speicher für mehrere Monate bieten-und das ganz ohne riesige Stromautobahnen, die ja eigentlich keiner haben möchte!
Nach der Mittagspause gab es dann noch ein paar Kurzreferate, die sich mit 3 versch. Strompreismarktmodellen beschäftigten. Dynamische EEG-Umlage, Markmodell Energiewende und der E-Pool. Im Anschluß wurden 3 Arbeitsgruppen gebildet, um Vor-und Nachteile der versch. Modelle zu erstellen. Das Ergebnis: Keiner der 3 Modelle an sich bietet die optimale Lösung. Derjenige der keine Lastenverschiebung machen kann, muß Strom zu teuren Konditionen einkaufen. Auch konnten wir keinen Anreiz zum Strom sparen z.B. für Industriebetriebe feststellen.
Das Wichtigste, das wir von diesem Seminar mit nach Hause genommen haben ist, daß wir dringend Speicher brauchen, aber keine neuen Stromautobahnen für Kohle- und Atomstrom!
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2014 | 01:00  
5.638
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 25.10.2014 | 07:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.