Gemeinderat Nordendorf-Stromtrasse-NEIN Danke!

Zur Jubiläumsveranstaltung der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf am 21.05.15, man könnte fast sagen als Geburtstagsüberraschung wurde bekannt, daß die Gemeinde Nordendorf in den Verein der Kommunen gegen die Gleichstromtrasse Süd-Ost eintritt. Der Gemeinderat hatte das mit einer überwältigenden Mehrheit von 12:2 Stimmen beschlossen.

Der Verein der Komunen hat sich folgendes zur Aufgabe gemacht:

*Aufklärung der Bürger durch Veranstaltungen und Informationsmedien
*Herausgabe und Verbreitung von Informationen für die Bürger
*Förderung und Koordination von gleiche Interessen vertretenden Bürgerinitiativen
*Information über und Organisation von Veranstaltungen gegen die geplante HGÜ Süd- Ost
*Koordinierung und finanzieller und sonstiger Unterstützung der rechtlichen Belange und der Vertretung der Vereinsmitglieder in Verwaltungs-, Klage und ähnlichen Verfahren

Die Bürgerinitiative begrüßt den Beitritt der Gemeinde Nordendorf und hofft, daß sich diesem positiven Beispiel noch viele weitere Gemeinden/Kommunen im Landkreis Augsburg anschließen werden. Somit könnte ein deutliches Zeichen gesetzt werden, daß man sich gemeinsam gegen das unsinnige Trassenprojekt ausspricht und eine bürgerfreundliche Energiewende in der Region bevorzugt.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
46.641
Kathrin Zander aus Meitingen | 25.05.2015 | 22:02  
4.448
Knippsi Knippsilein aus Ellgau | 25.05.2015 | 22:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.