35 000 Menschen demonstrieren in München-auch Stromtrassengegner

Jetzt reicht´s!
Beeindruckend und erschreckend zugleich! Was bewegt 35000 Menschen an einem vollsonnigen Feiertag nicht im Liegestuhl zu liegen, sondern auf eine Großdemo nach München zu gehen? Die Antwort lautet: TTIP, Fracking, Klimaschutz, Massentierhaltung, Gentechnik, Stromtrassen, Armutsbekämpfung. 7 Menschen treffen sich in Ellmau und bestimmen über die Welt - ist das gerecht? Ist das die Art von Demokratie, die wir wollen? 35000 Menschen sagen NEIN-so nicht! Dies wurde am Fronleichnamtag in München klar und sollte unseren Politikern zu Denken geben. Verkauft nicht unsere Zukunft, sondern macht Politik mit und für den Bürger!

Die Photos sprechen für sich.....
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
54.723
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.06.2015 | 15:58  
6.763
R. S. aus Lehrte | 05.06.2015 | 16:35  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 05.06.2015 | 17:05  
54.723
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.06.2015 | 17:17  
2.084
Gitte Garbrecht aus Berlin | 05.06.2015 | 17:25  
5.348
Johanna M. aus Stemwede | 05.06.2015 | 23:53  
2.084
Gitte Garbrecht aus Berlin | 06.06.2015 | 16:03  
54.723
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.06.2015 | 16:51  
2.084
Gitte Garbrecht aus Berlin | 07.06.2015 | 18:22  
5.348
Johanna M. aus Stemwede | 07.06.2015 | 23:01  
5.348
Johanna M. aus Stemwede | 08.06.2015 | 22:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.