"Der Pfennigfuchser" in Ellgau. Die Theatergruppe feiert 25 jähriges Bühnenjubiläum

Die Theatergruppe Ellgau feiert ihr 25 jähriges Bühnenjubiläum
Ellgau: Mehrzweckhalle | Auf 25 Jahre erfolgreiche Theaterarbeit darf die Theatergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau unter der Leitung von Josefine Stuhler zurückschauen. Darunter waren die Klassiger wie – Der Firmling - Der verkaufte Großvater – s´Theater oder Donner, Blitz und Hexerei um nur einige Stücke zu nennen.

In diesem Jahr steht die Komödie „Der Pfennigfuchser“ aus der Feder von Peter Landstorfer auf dem Spielplan. Die Regie übernehmen Josefine Stuhler und Jutta Strobl. Auch dieses Mal wird es wieder mit viel Humor, hintergründig und teils bissig auf der Bühne zugehen und damit dem Publikum ein vergnüglicher, kurzweiliger Abend bereitet.

Eine echte Herausforderung für die 9 Akteure – Oliver Grahl ,Helga Kolb, Olaf Schmid, Ute Schmid, Jutta Strobl, Josefine Stuhler, Fabian Wenninger, Richard Zecha, Erhard Zwerger – die bereits fleißig am Proben sind, denn am Ostersonntag, 20. April hat das Stück in der Mehrzweckhalle in Ellgau Premiere.

Im Mittelpunkt steht der Großbauer Bertl Reich, der jeden Pfennig zweimal umdreht, bevor er ihn ausgibt. Mit seinem Sparwahn, treibt er auch alle um ihn herum, schier zum Wahnsinn. Doch fast wird ihm sein Geiz zum Verhängnis. Infolge seiner Sparsamkeit verschiebt er das Reparieren seines Zaunes immer wieder – bis er in einen rostigen Nagel tritt. Für einen richtigen Arzt zu geizig, soll ihm der örtliche Bader und Totengräber Wugg Entwartner helfen. Doch kein Aderlass, kein Schröpfen und auch keine speziellen Tropfen scheinen zu helfen. Der Dorfbader wittert seine Chance und setzt zu einer wirklich heilsamen Rosskur an, die Bertls Lebensführung ändern wird…

Neben der Premiere am 20. April stehen noch am Ostermontag 21. April, sowie am Freitag/Samstag 25./26. April jeweils um 19.30 Uhr weiter Aufführungen in der Mehrzweckhalle in Ellgau auf dem Programm. Karten gib es unter Tel. 08273/2930 oder an der Abendkasse – eine Stunde vor Spielbeginn.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 01.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.