Großer Erfolg in Einbeck

Klassensieger der K4, Remus-Antonius Krüger
Einbeck: MSF Dassel-Mackensen |

Remus-Antonius Krüger wird Klassensieger

Wenn man von 15 Fahrern der Schnellste ist und dann auf Platz 1 steht, darf man wirklich stolz auf die eigene Leistung sein. Remus-Antonius Krüger vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC siegt in der K4 im Kartslalom und macht damit auch seine Eltern sehr stolz. Auch Bruder David Mutschke war flott unterwegs und kam auf den 4. Platz derselben Klasse. Auf Rang 8 war Lucas Mann und auf dem 13. Dorian Rosemund. Sogar noch zwei Stadthäger haben es auf die vorderen Plätze geschafft. Nico Greth (K0) stand auf dem 3. Platz auf dem Podest. Bei den jüngsten Fahrern waren aber diesen Sonntag leider auch nur drei Kinder angereist. Aber auch K1-Fahrer Erik Zarbock hat Rang 3 bei neun Startern erreicht. In der Klasse 2 haben es Alexander Schweer und Korben Hillebrands mit Platz 4 und 5 nicht ganz nach oben bewerkstelligen können. Ricardo Fahsing wurde 8. und Timo Greth 10. der 12 Teilnehmer. Fast die Hälfte des ganzen Starterfeld der K3 bestand aus Stadthäger Fahrern. Von den 10 Kindern kamen Paul-Maximilian Deerberg, Angelina Girod, Jonas Lemm und Enrico Fahsing auf Platz 9,8,7 und 6. Kommenden Samstag findet in Stadthagen kein Training statt, da der KCL Luthe seinen Kartslalom an diesem Tag auf dem Fliegerhorst Wunstorf ausrichtet, ebenso wie auch einen Clubsport-Kartslalom. Sonntag findet dort dann auch der 5. Lauf im ADAC Slalom Einsteiger-Cup in den VW Ups statt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.