Fotofreunde :Düsseldorf bei der Ausstellungseröffnung "Rosenmontagszug 2014"

Auf dem Ausstellungsrundgang: Josef Hinkel, Dr. Susanne Anna, Oberbürgermeister Dirk Elbers (v.l.).

Der Rosenmontagszug 2014 kann schon jetzt im Stadtmuseum bewundert werden. Oberbürgermeister Dirk Elbers und Museumsdirektorin Dr. Susanne Anna eröffneten die Ausstellung in Kooperation mit dem Comitee Düsseldorfer Carneval am Sonntag, 2. Februar, zur karnevalistischen Zeit um 11.11 Uhr.


Der Rosenmontagszug ist ein Werbeträger für die Stadt

"Düsseldorf mäkt sech fein!" - so lautet das Motto der Session 2013/2014 in der Modemetropole am Rhein. Das Stadtmuseum schließt sich an und gestaltet seine Projekträume gemeinsam mit dem Comitee Düsseldorfer Carneval e.V. (CC) mit den Entwürfen für die Wagen des Rosenmontagszugs 2014 auf humorvolle Weise. Der Präsident des CC, Josef Hinkel, und das Düsseldorfer Prinzenpaar Michael I. und Venetia Pia gingen mit "in die Bütt".

"Karneval ist für uns Düsseldorfer eine Herzensangelegenheit. Ganz besonders stolz können wir auf unseren Zug sein. Jacques Tilly ist für uns ein großes Glück. Seine kreativen und mitunter auch provokanten Motive tragen die Bilder vom Düsseldorfer Karneval in alle Welt", sagte Oberbürgermesiter Dirk Elbers.

Museumsdirektorin Dr. Susanne Anna erinnerte in ihrer Rede daran, dass 1834 der erste genehmigte Karnevalszug in Düsseldorf stattfand. CC-Präsident Josef Hinkel hob hervor, dass es ein besonderes Erlebnis ist, wenn am Rosenmontag die Wagen durch die Stadt fahren. Das Düsseldorfer Prinzenpaar übergab dem Stadtmuseum noch den Entwurf ihres Karnevalsordens.

Die Ausstellung im Stadtmuseum läuft bis zum 2. März. Präsentiert werden rund 100 Entwürfe der Wagen des Rosenmontagszugs 2014. Es handelt sich um Entwürfe von Jacques Tilly und weiteren kreativen Mitgliedern der Karnevalsvereine. Am Veilchendienstag kommen noch die Entwürfe der Mottowagen hinzu: hier herrscht bis zum Start des Rosenmontagszug nämlich strengste Geheimhaltung.
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 02.02.2014 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.