Satellit-Wintereule (Eupsilia transversa)

Diese zu Nachtfalter gehörende Schmetterling besuchte mich gestern Abend.
Der Falter hatte eine Flügelspannweite von 40 mm. Hatte zwei dreieckige weise Flecken können auch gelb sein, die wiederum hatten an enden auch zwei flecken wie Satelliten. Daher auch der Deutsche Artname. Die Hinterflügel sind einheitlich graubraun.
6
4
5
5
6
7
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 09.03.2015 | 21:27  
1.795
udo pippert aus Korbach | 09.03.2015 | 21:43  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 09.03.2015 | 21:44  
1.795
udo pippert aus Korbach | 09.03.2015 | 21:55  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 10.03.2015 | 14:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.