Kanu-Club hat wieder einen Kapitän

Die Donauwörther Paddler haben wieder einen Kapitän!
Kompletter Rennkader des Kanu-Club auf der Donauwörther Sportgala geehrt.
Stolz berichtet Sportwart Lutz Kretzschmar auf der Jahreshauptversammlung über die Ehrung des kompletten KCD Rennkaders bei der gestrigen Donauwörther Sportgala.
Unsere Rennbootfahrer konnten wieder bayerische Titel nach Donauwörth holen, berichtet Kretzschmar.
Katja Ableitner ist bayerische Meisterin im LK Damen Klassik, Sebastian Jadasch ist bayerischer Meister im LK Herren Klassik und Bernd Wild ist bayerischer Meister in Master B Klassik.
Bayerische Vize-Meisterin bei Schüler A Klassik weibl. ist Valentine Huybrechts, bei Schüler A Klassik männl. Fabian Gabler und bayerischer Vize-Meister in der LK Herren Klassik ist Boris Wilfert.
Der 14-jährige Fabian Gabler belegte in seiner Klasse in den verschiedenen Meisterschaftsrennen Platz 1, 3, 4 und sieben.
Der 2.Vorsitzende Peter Nitsche, der durch die Jahreshauptversammlung führte, begrüßte elf neue Mitglieder an Bord.
Ehrungen
Mit einer Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Hildegard Rohrer, Richard Rohrer und Christl Belz vom 2. Vorsitzenden geehrt.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Dieter Thornau geehrt.
Walter Koch erhielt eine Urkunde und ein Präsent für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft..

Gute Leistungen bei den Wanderfahrern
Schriftführer Herbert Herden berichtet über die Vereinshomepage und die dort vermerkten Leistungen der KCD-Paddler, wie z.B. bayerische Meisterschaften, Donauwörther Stadtmeisterschaften und die hervorragende Kilometerleistungen einzelner Kanuten.
Über 1.000 Km haben 2014 gepaddelt:
Hubertus Binder 2.543 Km
Sigrid Straub 2.181 Km
Hiltraud Binder 2.081 Km
Walter Mutterer 1.716 Km

Entlastung des Vorstandes
Nach dem Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters Hermann Rohrer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Neuwahlen
Nachdem im letzten Jahr die Ergänzungswahl nach dem Tod des 1.Vorsitzenden Günther Tausch gescheitert war, führte der 2.Vorsitzende Peter Nitsche die Geschäfte des KCD ein Jahr weiter.
Nun standen Ordnungsgemäße Neuwahlen an.
2.Vorsitzender Peter Nitsche, Schatzmeister Hermann Rohrer, Umweltbeauftragte Ludmilla Miller und Bootshauswart Ernst Gerstmayr kandidierten nicht mehr für diese Ehrenämter.
Zum 1.Vorsitzenden wurde Heinrich Belz gewählt. Belz führte den Verein bereits von 2003 bis 2008.
Zum 2.Vorsitzenden wurde Heribert Kollmann, zum Schatzmeister wurde Fritz Stöberl, zum zweiten Bootshauswart wurde Dirk Menge und zur Umweltbeauftragten wurde Jana Ableitner gewählt.
Schriftführer Herbert Herden, Jugendleiterin Katja Ableitner, Sportwart Lutz Kretzschmar, Wanderwart Johann Jauch und Bootshauswart Wolfgang Klinger wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Zum Kassenprüfer wurde Margot Suiter und Helmut Korger gewählt.
Mehr Info unter www.kanuclub-donauwoerth.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.