Kammermusik-Konzert

in der evangelischen Kirche in Höringhausen- Wohltätigkeitskonzert
des Heeresmusikkorps Kassel in Höringhausen -Erlös für Flüchtlinge aus Syrien

Der Auftritt des symphonischen Blasorchesters mit 11 Musikern unter der Gesamtleitung des Oberstabsfeldwebels Peter Cloos begeisterte über 120 Zuhörer in der evangelischen Kirche in Höringhausen.
Das Repertoire des Holzbläserquintetts umfasst Originalkompositionen und Arrangements aller Stilepochen von Barock bis zeitgenössischer Popularmusik ,das
des Klarinettenquartetts von Bearbeitungen barocker Musik,über Originalliteratur für Klarinettenquartett bis hin zu modernen Kompositionen.
Oberfeldwebel Mareike Zaretzke führte charmant durch das Programm, informierte kurz über die Komponisten- Zequinha de Abreu,Benjamin Godard,Friedrich Kuhlau, Gershon Kingley u.a. - und erfreute mit Ihrem großartigen Spiel auf dem Fagott.
Das Publikum genoss Musikkultur auf hohem Niveau und verabschiedete die Musiker mit stehenden Ovationen.
Der Erlös- 817 Euro - kommt syrischen Flüchtlingen zugute.
1
1
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.