" Das Fräulein vom Amt "

Links im Bild mit Brille - meine Schwester Sigrid - am Klappschrank in Marburg/Lahn (Foto: Fotograf unbekannt)
Das waren noch Zeiten!!!
Die Fernmeldeassistentin arbeitete in der Anfangszeit des Telekommunikationszeitalters in einer Telefonvermittlungsstelle an einem Klappschrank.
Der Begriff " Fräulein vom Amt " stand auch für eine neue Zeit, in der die Frauen ihr Korsett ablegten und erstmals Geld verdienten.
Einstellungsbedingungen der Post: " unbescholten und gebildet ", " aus gutem Hause " und " Ehelosigkeit ".
Meine Schwester Sigrid arbeitete von 1956- 1965 im Telefonhandvermittlungsdienst im Marburger Postamt, mit ihr noch weitere 48 Damen. Damals konnte man nur über das Fernamt in den Nachbarort verbunden werden.
Alle Kunden in Marburg/Lahn, deren Telefonnummern mit Vier anfingen ,mussten damals erst das Fernamt wählen, um ein Amt zu bekommen.
In der Abrechnungsstelle wurden per Hand Gesprächsblätter angefertigt, nach Zonen, Ort und Minuten.
Jedes 2.Jahr hatten die Damen an Silvester Dienst. Dann war der Klappschrank ein Lichtermeer.
Körperliche Folgen des Dienstes für meine Schwester : Tinnitus auf dem rechten Ohr.

Auch interessant: Im Museum für Kommunikation in Nürnberg kann man eine Themenführung buchen: " Das Fräulein vom Amt " - eine Zeitreise durch den damaligen Stand der Technik.

Quellen: Wikipedia, Zeitschrift " Emma " vom 1.Juli 2009 , Bericht meiner Schwester Sigrid L. 2014
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 25.01.2014
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 25.01.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 22.01.2014 | 16:26  
7.298
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 22.01.2014 | 18:30  
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 22.01.2014 | 19:16  
2.552
Heinrich Kowalski aus Waldeck | 22.01.2014 | 19:38  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 22.01.2014 | 19:53  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 23.01.2014 | 16:15  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 23.01.2014 | 16:22  
4.353
Dagma Kuncke aus Waldeck | 24.01.2014 | 12:39  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 24.01.2014 | 12:44  
3.711
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 27.01.2014 | 10:54  
6.811
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 28.01.2014 | 15:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.