3. Bickenbacher Frühlingserwachen

Michael Buttler (links) las aus "Die Bestie von Weimar" und Andreas Zwengel las aus "Wespennest" bei erschienen im Verlag Saphir im Stahl
Bickenbach: Frühlingserwachen | Es ist ein toller Moment, wenn nach der kalten Jahreszeit langsam die warme Jahreszeit Einzug hält. Demzufolge feierten die Bickenbacher ihr Frühlingserwachen. Finden Sie nicht auch, dass der Frühling gar nicht früh genug kommen kann? Deshalb verabschiedeten die Veranstalter des Bickenbacher Frühlingserwachen den Winter und starteten gemeinsam in den Frühling. Die Veranstaltung fand zum dritten Mal statt. Und wie heißt es so schön, alle guten Dinge sind drei. In der Pfungstädter Straße in Bickenbach luden die Geschäfte herzlich ein. Auch die anwohner beteiligten sich und öffneten ihre Höfe für Flohmärkte und kleinere Veranstaltungen. Firmen wie das Blumeneck, Brillenwerk, Bäcker Liebig, Kosmetikstudio Wylenzek und Spielwaren Spreng öffneten an diesem Samstag ihre Geschäfte von 9 bis 16 Uhr im Rahmen dieser Veranstaltung. Hinzu kam der Weltladen mit einem Schwerpunkt der Veranstaltung. Neben einem formlosen Fair-Frühstück bot der Weltladen einen Bücherflohmarkt mit der Besonderheit, dass die Bücher Kiloweise verkauft wurden. Auf dem Hof gab es zudem zwei Stände. Für ein Frauenprojekt in Indien wurden Taschen verkauft und das Geld gespendet. Als zweiter zusätzlicher Stand bot der Verlag Saphir im Stahl seine Bücher an. Zudem lasen die Autoren Andreas Zwengel und Michael Buttler aus ihren Büchern vor, die Saphir im Stahl veröffentlichte. Auch die SJD Falken beteiligten sich. Sie boten Kinderschminken und Osterkörbchen basteln und nebenbei leckere Reibekuchen.
Die Aussteller hofften auf Sonnenschein und angenehme Temperaturen damit die Familien den Samstagseinkauf in Bickenbach nach Herzenslust unterbrechen und bei den Teilnehmenden Geschäften genießen könnten. Leider spielte das gute Wetter der letzten Tage nicht recht mit. Das Verdroß die Teilnehmer nicht und jeder hofften auf viele Gäste, die auch gern kamen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.