Aufgepasst mit "ADACUS"! Erstklässler der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule üben ihr Verhalten als Fußgänger

Begeistert spielten die Kinder ihre Rollen im Straßenverkehr!
Buttenwiesen: Ulrich-von-Thürheim-Grundschule | Am 25. November 2015 besuchte der Rabe "ADACUS" die drei ersten Klassen der Ulrich - von – Thürheim - Grundschule in Buttenwiesen. Unter Anleitung einer geschulten Moderatorin und des lustigen Maskottchens des gleichnamigen Programms des ADAC zur Verkehrssicherheit setzten sich die Schulanfänger spielerisch mit ihrer Rolle als Fußgänger auseinander. Dabei schlüpften die Erstklässler abwechselnd in die Rolle der Fußgänger und anderer Verkehrsteilnehmer wie z.B. Autofahrer. Sie lernten das richtige Verhalten an einem Fußübergang und an einer Ampel. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und wurden abschließend mit einer Urkunde und Aufklebern belohnt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.