Burgdorf wieder im Fernsehen bei Mario Barth

Sascha Perschke bei der RTL-Aufnahme
20.05.2015. »Mario Barth deckt auf« zeigt als letzten Beitrag einen Film über Baxmanns Treppenwitz, die Pinkelpromenade an der Aue.
Tobias Müller war im Saal. Er hatte den Fall gemeldet, kam aber gegen den Quasselkopf nicht an. Mario sonderte Unsinn über Burgdorf ab.
Im RTL-Film kamen zu Worte: Sascha Perschke, Michael Vandrey, eine Passantin und Paul Rohde. Nach den vorher geschilderten Skandalen, wirkte unsere Dorfposse allerdings wie Peanuts. Doch die schöne Aussicht auf die Kloake wurde deutlich.
Leider macht ein solcher Bericht die Stadt zwar lächerlich, aber in den Köpfen der "Großkopferten" ändert das nichts.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
19.358
Kurt Battermann aus Burgdorf | 21.05.2015 | 12:08  
25
besser nicht aus Burgdorf | 21.05.2015 | 21:53  
19.358
Kurt Battermann aus Burgdorf | 21.05.2015 | 22:07  
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 22.05.2015 | 14:05  
19.358
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.05.2015 | 15:57  
1.455
Christine Gross aus Burgdorf | 22.05.2015 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.