Nicht erschlagen: die "Grüne Florfliege" ist ein Nützling!

Die "Grüne Florfliege" verfärbt sich vor der Überwinterung braun und nach der Überwinterung wieder grün.
Die Larven fressen während ihrer Entwicklung hunderte von Blattläusen oder bis zu 10.000 Eier und Larven von Spinnmilben.
1999 wurde sie zum Insekt des Jahres gewählt!
7
6
6
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
1.109
Alter Verwalter aus Naumburg (Saale) | 07.01.2014 | 14:58  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 07.01.2014 | 15:24  
12.255
Renate Croissier aus Lünen | 07.01.2014 | 15:48  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 07.01.2014 | 15:54  
12.255
Renate Croissier aus Lünen | 07.01.2014 | 16:07  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 07.01.2014 | 16:23  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 07.01.2014 | 17:34  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 07.01.2014 | 18:47  
12.095
Frank Werner aus Wernigerode | 07.01.2014 | 20:04  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 07.01.2014 | 21:35  
57.383
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.01.2014 | 09:31  
20.302
Eugen Hermes aus Bochum | 08.01.2014 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.