LAN Party

Bobingen: Jugendzentrum | Die Profispieler und Pädagogen des Gamepäd, einer jungen Gruppe für Medienpräventionsarbeit aus Augsburg, waren wieder im Jugendzentrum, um eine LAN-Party zu veranstalten. Sie brachten mehrere Rechner mit und schlossen sie zu einem Netzwerk an. Einige Jugendliche brachten auch ihre eigenen Rechner mit. Fünf Stunden wurden verschiedene Spiele angeboten, die die Jugendlichen ausprobieren konnten. Das Ziel der Aktion war, mit Jugendlichen ins Gespräch über Computerspiele zu kommen, ihre Sichtweise auf das „Zocken“ zu erfahren. Dabei wurden auch die Gefahren und Potenziale besprochen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.