Hartz IV und kein Ende

Berlin: Bundestag | Ob Wohlfahrtsverband oder andere "Sozialverbände" leben gut von den Beiträgen ihrer Mitglieder. Wenn es aber darum geht, für die am stärksten in unserer Gesellschaft Benachteiligten etwas "Verbesserung" durchzusetzen, spielen sie all zu gerne den zahnlosen Tiger. Liegt wohl auch daran, dass die Führungsclique dieser Verbände letztlich doch zu dicht mit der verantwortlichen politischen Spitze verwoben sind. Macht korrumpiert eben und sei es, dass man sich nur im Dunstkreis derselben bewegt bzw. bewegen darf.




http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2014 | 19:34  
8.034
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 01.09.2014 | 18:23  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.09.2014 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.