Nachrichten aus Abensberg und der Region

2 Bilder

Kultureller Regioabend in der Buchhandlung Nagel in Abensberg

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Abensberg | am 25.04.2016 | 93 mal gelesen

Abensberg: buchhandlung nagel | Einen ganz besonderen kulturellen Regioabend veranstaltet die Buchhandlung Nagel in Abensberg. Mehrere Autoren/Innen aus Niederbayern lesen aus ihren Buchwerken. Das sind alphabetisch: Angerer der Ältere, 1. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl, Hans-J. Butz, E.W. Heine, Edith Schieck. Titel der Bücher der anwesenden Autoren alphabetisch. Die Rückkehr des Menschen in die Kunst - Pack die Badehose ein - Kaiser Wilhelms Wal - Und das...

  • Da hatte der Brauerei Besitzer Leonhard Salleck eine tolle Idee mit dem Brauerei Wahrzeichen von
    von Ali Kocaman | Abensberg | am 25.12.2014 | 35 Bilder
  • Musical & Operetten Gala III Die Gala die bewegt....wir reisen durch viele Länder, freuen uns
    von Franz Garlik | Abensberg | am 01.10.2014 | 1 Bild
1 Bild

Erfreulicherweise noch kein Ende in Sicht

Rainer Schmidt
Rainer Schmidt | Abensberg | am 07.02.2016 | 84 mal gelesen

Abensberg: Sporthalle | Tamira Wrabel vom Judoverein Ammerland-Münsing qualifiziert sich für die süddeutsche Meisterschaft im Judo In der laufenden U18 Meisterschaft der Damen vertrat Tamira Wrabel die Farben des Judoverein Ammerland bei den bayrischen Wettbewerben in Abensberg äußerst erfolgreich. Bis -70kg wollten sich 10 Athletinnen miteinander messen. Im Doppel-KO System hatte Tamira zunächst ein Freilos. Im Kampf gegen Liva Schätz vom SV...

5 Bilder

Das Gillamoos 2012 Jürgen Trittin und Die Grünen

Manfred Habl
Manfred Habl | Abensberg | am 03.09.2012 | 407 mal gelesen

Abensberg: Gillamoos | Jürgen Trittin bei eine launigen Rede im Weinzelt auf dem Gillamoos 2012. Die Urwahl im Auge und den politischen Gegner im Blick, teilte Trittin aus. Ob Landesbankpolitiker, Dobrinth oder Söder, keiner kommt zu kurz, auch nicht die Berliner Regierungskoalition. Margarete Bause und Eike Hallitzky hatten vorgelegt, Jürgen Trittin zog flächendeckend nach. Eine feine Rede, Niederbayern ist ein guter Platz für leidenschaftliche...

42 Bilder

Ein Weihnachts- und Handwerkermarkt rund um den Kuchlbauerturm in Abensberg - ein Zauber der besonderen Art 15

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Abensberg | am 19.12.2014 | 279 mal gelesen

Abensberg: Hundertwasserturn | Jetzt gib es wieder mal einen GEHEIMTIPP von mir: Festlich geschmückte Holzbuden rund um den hell erleuchteten Hunderwasserturm und vor dem in strahlendem Glanz präsentierten Kunsthaus, ein wunderschönes, stimmungsvolles Lichtermeer in der ganzen Innenstadt, geschmackvolle Dekoration mit Laternen, Kerzen und Feuerkörben vermitteln eine besinnliche und weihnachtliche Atmosphäre im idyllischen Abensberg. Trotz strömenden...

1 Bild

Was kann man machen, wenn ein Kind in der Grundschule seine Schulaufgaben selber Unterschrieben hat. 7

. Zeilbeck Christoph
. Zeilbeck Christoph | Abensberg | am 06.05.2010 | 3918 mal gelesen

Ein immer wiederkommendes Ärgernis, das so ziemlich allen Erziehungsberechtigten passieren kann. Eine Stehgreifaufgabe, eine Schulaufgabe die vom Schüler der Grund- oder Hauptschule oder auch in höheren Schulen bildlich in den Sand gesetzt wurde und schon ist das Problem auf Schülerseite geboren. Der noch unreife Schüler steht nun vor der Frage: Was soll ich jetzt tun ? – Die Abwägung den Eltern nichts davon zu sagen und die...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Es war die zweite Vernissage von Magical Dreams III (21. und 23. September 2016), die im Deutschen Hopfenmuseum die Besucher...

am 28.08.2016 | 13 mal gelesen

Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach findet bald eine meisterliche Kunstausstellung statt. Großes künstlerisches Handwerk...

am 20.08.2016 | 33 mal gelesen

Dies ist eine Vorzeichnung zum neuen Schlachtengemälde von Angerer der Ältere. Geschichtlich ist das Kyffhäuserdenkmal ein...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland