Ausflugstips: Am Rande des Deisters gibt es viele Sehenswürdigkeiten

Mit Frühlingsblumen auch ein schönes Fotomotiv: Klosterkirche Sankt Marien in Barsinghausen.
Barsinghausen: Barsinghausen | Das schöne Frühlingswetter lädt die Hannoveraner zu einem Ausflug in den Deister ein. Aber auch links und rechts des Höhenzuges finden sich in den einzelnen Deisterorten oft viele Sehenswürdigkeiten. Die im 13. Jahrhundert errichtete Klosterkirche von Barsinhausen zählt etwa zu den ältesten Hallenkirchen Deutschlands.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.